Veröffentlicht in Analyse, Neue Rechte, Pegida, Tagung

DISS-Kolloqium in Würzburg

Von 6. bis 8. November 2015 fand in der Akademie Frankenwarte ein das DISS-Kolloqium zum Thema „Rechte Wutbürger im Kulturkampf“ statt. Zu dritt haben wir einen Vortrag mit dem Titel „Die Identitären. Nationale und internationale Kontexte einer neurechten Jugendbewegung“ beigesteuert und durften spannenden Beiträgen von führenden Rechtsextremismus-Expert_innen aus dem deutschsprachigen Raum beiwohnen.

Die Mitschnitte der Vorträge können hier abgerufen und nachgehört werden!

Advertisements