Veröffentlicht in Bildungsarbeit, Vortrag

„Identitäre not Welcome“ in Regensburg

Am 29. April 2016 haben wir die Universität Regensburg besucht und dort erklärt, was eigentlich „neu“ an der „Neuen Rechten“ ist, wie die Identitären darin verortet sind, was die Strategien dieser rechtsextremen Gruppierung in Deutschland und Österreich sind und was schließlich Gegenstrategien sein können. Der Hörsaal war voll, die Fragen interessant und die Diskussion ertragreich!

Infos zur Veranstaltung gibt es hier!

Veranstaltet wurde der Vortrag von: anita f. Antifa Café Regensburg Forum Sozialwissenschaften SprecherInnenrat der Universität Regensburg

 

Advertisements