Veröffentlicht in Antifa, Demonstration, Presseschau

Presseschau zu „Identitären“, KW 24/2016

Deutschland

++Berichte über Identitären-Demo in Berlin am 17.6. und Gegendemo++ (in der taz, endstation rechts, neues deutschland, TagesspiegelFrankfurter Rundschau, neues deutschland)

++Rechte Strömungen in Mitteldeutschland Was ist die „Identitäre Bewegung“?++

++Nachwuchs für die rechte Szene. Neonazis erfinden sich neu++

++Ruf nach AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz wegen Nähe zu „Identitären“++

++AfD, Burschenschaften und Identitäre in Sachsen++

Österreich

++VICE-Bericht von der Identitären-Demo und den Gegendemos in Wien++

(auch in der „Presse“ und im „Kurier“)

++Rechtsextreme „Identitäre“ in Wien blockiert++

++150 Identitäre zogen in der Nacht zum 12. Juni durch Wien++

(auch in der „Presse“)

++Identitäre – Sieben Festnahmen, dreizehn Verletzte++

++Hitlergruß auf Identitären-Demo++

++Identitäre: Sobotka und NEOS kritisieren Gegendemonstranten++

++Identitären-Demo: Polizei setzte auf Pfefferspray statt Bodycams++

++Nach Demo: Polizei in der Kritik++

++Polizei verteidigt Pfefferspray-Einsatz++

++Aufmarsch der Identitären: Auch FPÖ-Bezirksrätin dabe++

++“Demoschlacht war wie Vorstufe zum Bürgerkrieg“++

++Skandal um Rechten-Demo++

++Diskussionen über journalistischen Umgang mit Identitären++

(darunter: Zeit, Vice, Armin Wolf vom ORF)

++Porträt Martin Sellner++

++Interview mit Oliver Vitouch (Rektor Uni Klagenfurt)++

++Stein von Hausdach auf Identitären geworfen++

++Nachbetrachtung Stürmung Uni Klagenfurt++

++Identitäre und Hansea stecken hinter „Linke Weiber ausknocken“-Sticker++

Advertisements