Veröffentlicht in Analyse, Identitäre, Interview, Neue Rechte

Radiobeitrag zur Medienstrategie der Identitären

Radio Dreyeckland hat Natascha Strobl zur Medienstrategie der Identitären interviewt. Sie erklärt, warum es gefährlich ist, Rechtsextremen medialen Raum zu bieten, da diese sich ohnehin ihre Öffentlichkeit selbst schaffen.

Nachhören kann man den Beitrag hier:

bildschirmfoto-2016-11-01-um-11-58-43

Advertisements