Veröffentlicht in Interview

Radio-Beitrag: Wie die neue Rechte den linken Theoretiker Antonio Gramsci vereinnahmt

Welchen Kulturbegriff Identitäre verwenden, was die Neue Rechte mit der „Kulturrevolution von rechts“ meint und warum Antonio Gramsci für Rechtsextreme interessant geworden ist – darüber sprach u.a. Kathrin Glösel mit Markus Metz und Georg Seeßlen. Nachgehört werden kann der ganze „Zündfunk“-Beitrag hier!

 

 

Advertisements