Veröffentlicht in FPÖ, Identitäre

Podcast: Was es über die Identitären zu wissen gibt

Das Aushängeschild der Identitären hat Geld vom Attentäter von Christchurch erhalten. Dadurch sind die Identitären als Ganzes in den Fokus gerückt – und ihre Verbindungen zur FPÖ. Vizekanzler Strache behauptet, dass die FPÖ nichts mit den Identitären zu tun hat. Doch tatsächlich gibt viele Verstrickungen zwischen seiner Partei und den Rechtsextremen.

Wer sind die Identitären überhaupt? Wie viele gibt es von denen – sind sie gefährlich? Und wie sieht deren internationales Netzwerk aus? Julian Bruns und Kathrin Glösel haben darüber mit Kontrast.at gesprochen. Hier könnt ihr den Podcast anhören!

Mehr Infos über die Identitären und was sie gefährlich macht, findet ihr hier.

 

Werbeanzeigen